Home > Rezepte > Fisch und Meeresfrüchte I | Fisch und Meeresfrüchte II

Galantine für Karpfen

Frankreich, 14. Jhd.

Zerstoße Safran, Ingwer, Nelken, Paradieskörner, Landgen Pfeffer und Muskat, befeuchte es mit der Flüssigkeit, in der der Fisch gekocht wurde, und gib dazu Verjus, Wein und Essig und laß es andicken mit ein wenig geröstetem Brot, gut zerstossen und farblos (dennoch macht durchgetriebenes Brot die beste Soße) und al0 alles gekocht sein und über den gekochten Fisch geschüttet, dann gib es auf Teller.

Ménagier de Paris